1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite
Landkreis Meißen
Kontakt | Impressum | Sitemap

Migration & Integration

Flyer Fotoausstellung

Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte!

Ein Foto-Projekt zum Thema Rassismus!

von Dorothea Brandt und Aatefa Ghafari in Zusammenarbeit mit der Ausländerbeauftragten des Landkreises Meißen.

 

„Ihr seid nicht für das verantwortlich, was geschehen ist. Aber dafür, dass es nicht wieder geschieht.“

(Max Mannheimer – Überlebender des Holocaust)

 

Der Landkreis Meißen ist bunt - nicht nur an Kultur, sondern auch an vielen verschiedenen Nationalitäten, die die Stadtbilder und Gemeinden mitprägen. Der Alltagsrassismus ist eine Begleiterscheinung die gerade in letzter Zeit aktueller denn je erscheint.

Mit dem Fotoprojekt „Ein Bild sagt mehr als tausend Worte“ soll ein Zeichen gegen Rassismus gesetzt, Vorurteile abgebaut und kritische Auseinandersetzung ermöglicht werden.

Dazu sind drei verschiedene Fotoserien entstanden, an der sich über 100 Personen aus Thüringen, Deutschland und der Welt beteiligten.

Die Wanderausstellung ist ab dem 24. März 2017 im Landratsamt in Meißen, Brauhausstr. 21, 01662 Meißen im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus zu sehen.

 

 

 

Kontakt:

Ausländerbeauftragte Landkreis Meißen

Frau Pohl

Tel.:     03521 – 725 1005

E-Mail: auslaenderbeauftragte@kreis-meissen.de


Gefördert durch

Logo Stiftung Wochen gegen Rassismus