1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite
Landkreis Meißen
Kontakt | Impressum | Sitemap

Pressemitteilungen

  vorherige Meldungnächste Meldung Pfeil nach rechts

21.03.2017 - Saisonstart „Klassik im Weinberg“

Die Musiker der Elbland Philharmonie Sachsen eröffnen am Sonntag im Weingut von Karl Friedrich Aust die „Klassische Weinbergsaison“ mit dem Programm „Cellicatessen“, gespielt von den Celistinnen Sandra Bohrig und Beate Hofmann im „Musikalischen Gartensalon“.

Platzhalter

Schon seit 2014 ist das Orchester regelmäßig in den Weingütern der Region zu Gast und freut sich über diese ganz besondere Kooperation mit den Winzern. Die diesjährige Saison startet mit dem bereits ausverkauften Konzert am 25. März 2017 in Radebeul und wird fortgesetzt am 20. Mai 2017, 16.00 Uhr in der Wein- und Sektmanufaktur Anke Schüler in Schmiedewalde. Hier spielen die Solo-Harfenistin des Orchesters Claudia Benkert und der Solo-Flötist Olaf Georgi „Impressionen für Flöte und Harfe“. Zum ersten Mal ist die Elbland Philharmonie Sachsen in diesem Jahr in der Weinbergkirche „Zum Heiligen Geist“ in Dresden-Pillnitz zu Gast. Hier spielt das Barockensemble des Orchesters mit Claudia Schöne und Ulrich May als Solisten an der Oboe. Unterhaltsam geht es am 21. Mai 2017 auf dem Weingut Mariaberg in Meißen bei Winzerin Anja Fritz zu, wenn die Band des Orchesters „modern groove“ mit ihrer Sängerin Julia Böhme die Zuhörer mit jazzigen und rockigen Klängen unterhält. Wer im März keine Karten für das Programm „Cellicatessen“ bekommen hat, kann die beiden Damen am Cello am 18. Juni 2017, 16.00 Uhr auf der Terrasse des Weinguts „Peterkeller“ in Weinböhla noch einmal erleben. Hier schenkt die Winzergenossenschaft Meißen ihre Weine aus und kümmert sich um das Wohl der Konzertbesucher. Zu den Pfingstfeiertagen ist das gesamte Orchester mit dem Programm „Aufforderung zum Tanz“ in der Weinerlebniswelt der Winzergenossenschaft und Open Air auf Schloss Hirschstein zu erleben.

Weitere Termine der Reihe „Klassik im Weinberg“ sind:
23.7.2017, 16.00 Uhr, Am Winzerhäuschen „Schwalbennest“ mit dem Duo Götz Bergmann & Hans-Richard Ludewig
19.8.2017, 17.00 Uhr, Weingut Ricco Hänsch mit der Band „Modern groove“ und Lea Wilhelm
20.8.2017, 16.00 Uhr, Weingut Vincenz Richter mit „Impressionen für Harfe und Flöte“ sowie dem Horntrio

Die Karten für alle Veranstaltungen sind im Proben- und Verwaltungssitz des Orchesters in Riesa (Tel. 03525 72260, E-Mail sekretariat@elbland-philharmonie-sachsen.de) sowie im Meißner SZ-Treffpunkt im Elbecenter erhältlich.

Service

Logo Adobe

Sollten Sie den kostenlosen PDF-Reader noch nicht auf Ihrem Rechner installiert haben, so können Sie ihn hier downloaden.