1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite
Landkreis Meißen
Kontakt | Impressum | Sitemap

2017-03-11.1.3.05-Objektplanung Erweiterungsneubau Brauhausstraße 21

Auf den Internetseiten www.evergabe.de (15.05.2017), www.vergabe24.de (16.05.2017) und www.bund.de, im Sächsischen  Ausschreibungsblatt (Ausgabe 20/2017 vom 17.05.2017) sowie auf  http://ted.europa.eu  (2017/S 094-184313 vom 17.05.2017) wird/wurde folgende Ausschreibung veröffentlicht:

Vergabenummer: 2017-03-11.1.3.05

Ausführungsort: Meißen, Brauhausstraße

Leistungsgegenstand: Der Landkreis Meißen plant einen Erweiterungsneubau am Verwaltungsgebäude Brauhausstraße 21 in Meißen. Das zur Verfügung stehende Baugrundstück umfasst eine Fläche von ca. 12 585 m2. Die Erschließung des Grundstückes erfolgt über die Brauhausstraße. Der Erweiterungsbau soll aus zwei miteinander verbundenen Baukörpern unterschiedlicher Größe bestehen. Aus fördertechnischen Gründen ist für den kleineren Baukörper die unmittelbare Anbindung an das Bestandsgebäude zu gewährleisten. Für den förderfähigen Baukörper ist eine separate Abrechnung zu führen. Der Erweiterungsbau soll eine BGF von ca. 11 000 m2 umfassen. In den Gebäuden sollen Büroflächen für ca. 270 Arbeitsplätze unterschiedlichster Nutzungseinheiten geschaffen werden, davon vermietbare Büroflächen für ca. 33 Arbeitsplätze und ein Teil des Kreisarchives. Die Planung eines Saales für ca. 160 Personen (Sitzplätze) soll für die Leistungsphasen 2 und 3 HOAI eingebunden werden. Die Weiterführung dieser Planung ist jedoch optional.

Download der vollständigen Vergabeunterlagen unter https://www.evergabe.de/unterlagen


Hinweis zum uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang der Vergabeunterlagen

Die vollständigen Vergabeunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://www.evergabe.de/unterlagen

 

Gehen Sie wie folgt vor:

1.    Öffnen Sie den Link

2.    Tragen Sie die Referenznummer ein: 2017-03-11.1.3.05

3.    Klicken Sie die angezeigte Vergabe an

4.    Klicken Sie auf „Anonymer Download ohne Anmeldung oder Registrierung“

5.    Herunterladen der Unterladen

Sollten im Rahmen der Angebotserstellung maßnahmebezogene oder verfahrensrechtliche Fragen entstehen, deren Beantwortung sich nicht aus den Vergabeunterlagen erschließt, können diese Fragen längstens bis zum Ablauf der Angebotsfrist schriftlich an das Landratsamt Meißen, Rechts- und Kommunalamt, Vergabestelle, zur Beantwortung gestellt werden. Fragen per E-Mail sind grundsätzlich an folgende Email-Adresse zu richten: rka.vergabe@kreis-meissen.de.

Die Fragen und deren Antworten werden in einem Katalog zusammengefasst und in der jeweils aktuellen Version auf dieser Internetseite platziert.



Service

Logo Adobe

Sollten Sie den kostenlosen PDF-Reader noch nicht auf Ihrem Rechner installiert haben, so können Sie ihn hier downloaden.