1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite
Landkreis Meißen
Kontakt | Impressum | Sitemap

Pressemitteilungen

  vorherige Meldungnächste Meldung Pfeil nach rechts

02.10.2017 - Gute Gespräche

Meißen ist eine wunderschöne Stadt, so die einhellige Meinung der polnischen Gäste am Donnerstag nach einem Stadtrundgang.

Gruppenfoto u. a. mit Landrat Arndt Steinbach und dem Landrat des polnischen Partnerkreises Lech Janicki

82 Bürgermeisterinnen und Bürgermeister sowie Lech Janicki, Landrat des Partnerlandkreises Ostrzeszow, aus der Wojewodschaft Großpolen besuchten Sachsen. Landrat Arndt Steinbach und Meißens Bürgermeister Markus Renner begrüßten die Kommunalpolitiker zunächst im Rathaus. Geschichte und Kultur, doch auch Fragen zur Flüchtlingspolitik und zur Bundestagswahl gehörten zu den wichtigsten Themen. Mit Sorge betrachten die polnischen Kommunalpolitiker die Entwicklung auf dem europäischen Arbeitsmarkt. Während Deutschland beispielsweise Ärzte in Osteuropa und somit auch in Polen sucht, fehlen sie in ihrer Heimat. Die Dunkelziffer der im Ausland beschäftigten Polen ist groß. Es war eine spannende und differenzierte Diskussion. Landrat Arndt Steinbach und Landrat Lech Janicki sind zu vielen Themen ständig im Kontakt. „Auf Ebene einer solchen Partnerschaft“, so Arndt Steinbach, “geht es immer um reale Probleme in den Landkreisen wie den Städten und Gemeinden und damit der Menschen, die dort leben.“ Nach einem Mittagessen im „Ratskeller“ folgte die Stadtführung mit dem emotionalen Abschluss in der historischen Weinstube  „Vincenz Richter“, wo auch das Foto entstand.

Service

Logo Adobe

Sollten Sie den kostenlosen PDF-Reader noch nicht auf Ihrem Rechner installiert haben, so können Sie ihn hier downloaden.