1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite
Landkreis Meißen
Kontakt | Impressum | Sitemap

2017-12-11.1.3.05 Brandschutzplanung

SDV Vergabe hat folgende Bekanntmachung veröffentlicht:

Vergabenummer: 2017-12-11.1.3.05

Auftragsnummer: 245525

Upload-Nummer:

eVergabe.de-ID: 1900937

Kennzeichen: 04

Vergabeplattform: eVergabe.de

Veröffentlichung von: 01.11.2017

Veröffentlichung bis: 23.11.2017

Vergabeplattform: Vergabe24.de

Veröffentlichung von: 02.11.2017

Veröffentlichung bis: 23.11.2017

Ausschreibungsblatt: Ausgabe 45/2017 vom 08.11.2017

Öffentliche Ausschreibung

 

a) Zur Angebotsabgabe auffordernde Stelle: Landratsamt Meißen, Rechts- und Kommunalamt, Vergabestelle; Brauhausstraße 21; 01662 Meißen; Deutschland; E-Mail: rka.vergabe@kreis-meissen.de; Fax: +49 352172588031; Den Zuschlag erteilende Stelle: s.o.; Stelle, bei der die Angebote oder Teilnahmeanträge einzureichen sind: Landratsamt Meißen; Bereich/Abteilung: Angebotssammelstelle/Poststelle; Brauhausstraße 21; 01662 Meißen; Deutschland

b) Vergabeart: Öffentliche Ausschreibung

c) Form, in der Teilnahmeanträge oder Angebote einzureichen sind: Die elektronische Angebotsabgabe ist nicht zugelassen.

d) Art und Umfang der Leistung: Planung des Brandschutzes für die Erweiterung des Verwaltungsstandortes Brauhausstraße Meißen; Ort der Leistungserbringung: Landratsamt Meißen; Brauhausstraße 21; 01662 Meißen; Deutschland

e) Ggf. Anzahl, Größe und Art der einzelnen Lose: entfällt, da keine losweise Vergabe

f) Nebenangebote sind nicht zugelassen.

g) Ausführungsfrist: Beginn: 08.01.2018; Ende: 28.02.2023

h) Bezug der Vergabeunterlagen auf der Vergabeplattform eVergabe.de

i) Angebotsfrist: 23.11.2017, 13:00 Uhr; Bindefrist: 29.12.2017

j) Höhe etwa geforderter Sicherheitsleistungen: keine

k) Wesentliche Zahlungsbedingungen oder Angabe der Unterlagen, in denen sie enthalten sind: siehe Ziffer 10.3 des Ingenieurvertrages über die Planung des Brandschutzes

l) Mit dem Angebot oder dem Teilnahmeantrag vorzulegenden Unterlagen, die die Auftraggeber für die Beurteilung der Eignung des Bewerbers oder Bieters verlangen: siehe Aufforderung zur Angebotsabgabe / Verhandlung Buchstabe B) und Ziffer 3 i.v.m der Aufgabenstellung Ziffer 6.1

m) Papierform der Vergabeunterlagen: 12,50 EUR zzgl. 19 % MwSt. (Bestellnummer 044410A00, Vergabe-Nr. 2017-12-11.1.3.05). Bestellung nur im Internet unter www.evergabe.de/vu. Das Entgelt wird nicht erstattet. Die Bezahlung erfolgt durch SEPA-Lastschriftmandat, Kreditkarte (VISA, MasterCard) oder auf Rechnung. Leistungsverzeichnisse ggf. auf CD-ROM. Elektronische Form der Vergabeunterlagen: 0,00 EUR; abrufbar mit kostenpflichtigem Zugang unter www.evergabe.de

n) Angabe der Zuschlagskriterien, sofern diese nicht in den Vergabeunterlagen genannt werden: entfällt, siehe Vergabeunterlagen


Service

Logo Adobe

Sollten Sie den kostenlosen PDF-Reader noch nicht auf Ihrem Rechner installiert haben, so können Sie ihn hier downloaden.