1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite
Landkreis Meißen
Kontakt | Impressum | Sitemap

Berufsberatung

Die BerufsberaterInnen des Jobcenters sind Ansprechpartner für Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 15 bis 27 Jahren und deren Eltern, sofern diese in einer Bedarfsgemeinschaft leben oder selbst Arbeitslosengeld II/Sozialgeld beziehen.

 

Wir beraten Sie individuell und fachkundig zu:

  • Ausbildungs- und Arbeitsmarkt
  • verschiedenen Berufsbildern
  • Berufsausbildung im dualen System und an Berufsfachschulen
  • BVJ, BGJ und weiteren Maßnahmen der Berufsvorbereitung
  • Studiengängen an Universitäten, Fachhochschulen und Berufsakademien
  • Alternativen/Überbrückungsmöglichkeiten (FSJ, FÖJ, Bundesfreiwilligendienst)
  • weiterführenden Schulen
  • Nachholung von Schulabschlüssen
  • allg. Fragen der Bewerbung, Vorstellungsgesprächen und Einstellungstests

und vermitteln in duale Ausbildung und berufsvorbereitende Maßnahmen. Aktuelle Ausbildungsangebote finden Sie hier:


Vernetzung und Unterstützung

  • Zusammenarbeit mit regionalen Partnern der Ausbildung z.B. Kreishandwerkerschaft
  • Vernetzung mit anderen Hilfsangeboten im sozialen Bereich z.B. Kreisjugendamt
  • Kooperation mit Berufsschulzentren des Landkreises Meißen
  • finanzielle Unterstützung der Bewerbungsbemühungen und der Ausbildungsaufnahme z.B. durch Übernahme von Bewerbungs-kosten, Reisekosten zum Vorstellungsgespräch oder einem Zuschuss zur Arbeitskleidung (bei vorliegender Fördervoraussetzung)

Kontakt

Berufsberatung

Landratsamt Meißen
Dezernat Arbeit und Bildung
Jobcenter, Berufsberatung
Postfach 100152
01651 Meißen

Projektmanagerin:
Frau Aurich
Telefon: 0 35 25 / 5175 4646

Email:
jobcenter.bb@kreis-meissen.de

Berufsberater vor Ort:

in Meißen, Loosestr. 17/19

Frau Krause, Frau Hönicke

in Riesa, Breitscheid-Str. 35

Frau Orisch, Frau Schmidt

in Grhn., Herrmannstr. 30-34

Frau Schade

in Rbl., Dresdner Str. 78c

Frau Raatz

Jugendberufsagentur Meißen